Erlebnistourismus

576968_415681061832862_33690540_nUm 6 Uhr morgens verlassen wir Cusco in Richtung Ausangate. Nach ca.2,5 Stunden erreichen wir die Gemeinde Pacchanta wo uns die Familien mit einem reichhaltigen und landestypischen Frühstück erwarten.

 

 

Ab ca. 9Uhr beginnen wir die Lebensgewohnheiten und Bräuche dieser Gemeinde der hohen Anden kennenzulernen.

  • 487969_415680245166277_969043159_nLandwirtschaft auf über 4200 m, Vorbereitung der Böden, anpflanzen, die Produkte und Ernte

 

 

IMG_3510

  • Alpacahaltung: Aufzucht, das Einfangen der Alpacas, die Schur und das Spinnen der Wolle mit anschl. Weiterverarbeitung sowie deren Endprodukte

 

10366138_698375586896740_3525907905161347490_nUm ca. 13h nehmen wir ein köstliches und typisches Mittagessen in der Familie ein und haben im Anschluss die Möglichkeit einen einzigartigen Aussichtspunkt mit Aussicht auf die Gebirgskette des Vilcanota zu besuchen. Dies ist je nach Wunsch zu Fuss oder auch mit Pferden möglich.

Falls Sie lieber etwas entspannen möchten empfehlen wir Ihnen Thermalquelle,die sich im gleichen Ort von Pacchanta befindet.

Ab ca. 16 Uhr verlassen wir Pacchanta und machen uns auf die Rückreise nach Cusco wo wir gegen 18:30 Uhr wieder ankommen.

%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close